Menü

h diagnostik

icon ohr

h2 diagnostik

Gehör

  • Ohrmikroskopie und Stimmgabeltestung
  • Impedanzmessung und Stapediusreflexprüfung
  • Tonschwellenaudiometrie
  • Sprachaudiometrie
  • Freifeldmessung
  • Hörgeräte-Indikation und –Überprüfung
  • Otoakustische Emissionen (OAE)
  • (auch Neugeborenenscreening)
  • Hirnstammaudiometrie (BERA)
  • Tinnitusbestimmung

Gleichgewichtssystem

  • Frenzelbrillenuntersuchung
  • Lagerungsprüfung
  • Elektronystagmographie (ENG)

h2 therapie

  • Konservative Behandlung entzündlicher Ohrenerkrankungen
  • Tinnitusberatung und –therapie
  • Hörgeräteversorgung (im Qualitätsmanagement und in enger Zusammenarbeit mit den Hörgeräteakustikern der Region)
  • Lagetraining bei gutartigem Lagerungsschwindel

icon hals

h2 diagnostik

Hals

  • Lupenlaryngoskopie

h2 therapie

  • Konservative Behandlung entzündlicher Erkrankungen der Mandeln und des Kehlkopfes
  • Therapie von Stimmstörungen
  • Therapie von Sprachentwicklungsstörungen im Kindesalter

icon nase

h2 diagnostik

Nase und Nebenhöhlen

  • Endoskopie
  • Ultraschalluntersuchung der Nasennebenhöhlen
  • ggf. bakteriologische Testung
  • Allergie-Testung (PRICK, RAST)

h2 therapie

  • Physikalische und medikamentöse Therapie der Sinusitis
    (Hohe Einlage / Kopflichtbad)
  • Hyposensibilisierung (Pollen- und Hausstaubmilbenallergie)

punkt

logo hnoIGEL (=Selbstzahler)-Leistungen

  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung im Fachgebiet
  • Infusionstherapie bei Tinnitus und Hörsturz
  • Vitamininfusionen
  • Bioresonanztherapie

punkt

Im Vordergrund des therapeutischen Vorgehens in dieser Praxis steht das Bestreben, die Erkrankung mit konservativen Maßnahmen zu heilen.

In den Fällen, wo dies aus Gründen der Natur der Erkrankung oder nach Ausschöpfung aller konservativen Therapiemaßnahmen nicht möglich und eine operative Behandlung unumgänglich ist, besteht eine enge Kooperation mit der HNO-Klinik im Martha-Maria-Krankenhaus in München (Prof. Markus Suckfüll).